SAN FRANCISCO

AACHEN

SHANGHAI

Vielen Dank für all' die netten Kommentare !!!

Many thanks for all the nice comments !!!

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Das berühmte "5 Uhr morgens" Tape

Zunächst mag sich für den ein oder anderen die Frage ergeben, was man mit einem Tape (oder heutzutage eher CD) anfangen soll, das "5 Uhr morgens" heißt, wo doch ein anständiger Mensch (also ich nicht) um diese Uhrzeit schläft. Nun, nehmen wir folgendes, sicher nicht so ungewöhnliches Vorkommnis an: samstag nacht, oder eher sonntag morgen - 5 UHR - heimkommend von einer Party, nicht allzuviel getrunken in der Hoffnung, ein Hasi in sein Bett komplimentieren zu können, aber, wie gewöhnlich nix draus geworden. Das wird ja nun von jedem halbwegs gesunden Mann als zumindest unfreundlicher Akt angesehen, und er braucht dann eine Überwindungshilfe. Zu diesem Behufe ist dieses berühmte Tape konzipiert worden und hat schon nachweislich vielen Personen bei der symptomatischen Behandlung von Lieblosigkeit geholfen, selbst solchen Leuten, die vorher immer geglaubt haben, Easy Listening Music sei hauptsächlich für Idioten mit Stoffhütchen am Sonntagnachmittag.
Wer nun ein dringendes Bedürfnis verspürt, diese Medizin probieren zu wollen, kann sich natürlich das Tape selbst nachbauen, weswegen ich hier HIER die ordnungsgemäße und somit hochwirksame Reihenfolge der Titel notiert habe. Da das aber viel Arbeit ist und womöglich sogar Geld kostet, ganz zu schweigen von dem lethargischen Zustand, in dem sich die meisten Bedürftigen seit dem letzten oben näher beschriebenen Vorkommnis befinden dürften .................. also hier: Finden Sie Trost daran!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Top,thank you!

Musik-Kurier hat gesagt…

Hi, zum Thema habe ich folgendes beizutragen: Einen Post auf meinem Blog 'Musik-Kurier'

http://musikkurier.blogspot.com/2010/11/susanne-tremper-5-uhr-morgens-1968.html

Beste Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...